In einer losen Reihe stellen wir euch faire Kleidung vor – und zwar direkt aus unseren eigenen Kleiderschränken.

Nach den Basken von TWOTHIRDS geht es heute mit dem Lieblingspullover von Andrea weiter: einem tailliert geschnittenen Raglan aus Biobaumwolle in dicker 330 Gramm Qualität.  Ein wahrer Wegbegleiter von toodot, die mit ihren zeitlosen Kleidungsstücken erreichen möchten, dass Wegwerfware zur Vergangenheit gehört. Im Mittelpunkt steht bei dem jungen Modelabel die Funktionalität und der gute Schnitt.

Ob Raglan, Polo, Shirt oder T-Shirt – alle Produkte bestehen aus türkischer Baumwolle. Dort wird der Rohstoff unter GOTS-Bedingungen angebaut und zum fertigen Produkt weiterverarbeitet. toodot macht hier Nägel mit Köpfen und vertraut einem Zulieferer, der selbst „zu 100% hinter den biofairen Aspekten steht„.

 

Gesehen und käuflich zu erwerben im toodot-Webshop und in vielen Läden, die auf der Internetseite der Hamburger vermerkt wurden.