Ungewöhnlicher Name, ungewöhnliche Strickaccesoires: Ilona von Preuschen macht mit ihrem Stricklabel Zebratod ziemlich viel ziemlich richtig. Davon konnten wir uns bereits selbst überzeugen, wie ihr in unserer Reihe „Aus unserem Kleiderschrank“ bereits lesen konntet. Alf hat sich nun für Kalinka.Kalinka die aktuelle Winterkollektion 2012 von Zebratod genauer ansehen und ist damit nicht nur auf schönen Strick, sondern vor allem auf viele „grüne“ und nachhaltige Aspekte gestoßen.

[Nach dem Klick auf das Foto gelangt ihr zu Alfs Artikel „Ein Zebra mit schwarzem Herz: Die Winter 2012 Kollektion des Stricklabels Zebratod“ inkl. Gewinnspiel für die kalten Tage]

 

Foto: Malte Goy
via Kalinka.Kalinka