Der Winter nimmt sich auch Mitte Januar keine Auszeit, Fashion Week hin oder her. Was könnte da besser sein als wärmender und auch noch öko-fairer Strick aus feinster Alpaca-Wolle aus dem Hochland der Anden? In seiner „Grüne Mode“-Reihe stellt euch Alf diesmal den Ethical Fashion Fellowship 500 Preisträger vor: das peruanische Label „Killa Knits„. Großartiger Name, großartige Kollektion!

[Nach dem Klick auf das Foto gelangt ihr zu Alfs Artikel „Von wegen New York: Die mondänen Strickereien von Killa Knits aus Peru“]

Foto: Killa Knits
via Kalinka.Kalinka und Antrobius