Seit Anfang 2010 wird das dänische Label Noir rund um seine zehnköpfige weibliche Mannschaft  mit Lob überhauft. Zu Recht, da Chef-Designerin Tilde Bjerregaard und ihr Team nicht nur die Menschenrechte achten, sondern unter anderem mit Illuminati II eine eigene Bio-Baumwollproduktion angekurbelt haben. Skandinavische Schwere trifft extravagante Mode – mehr dazu in Alfs Review der Herbst/Winter 2012/2013 Kollektion von Noir aus Dänemark.

[Nach dem Klick auf das Foto gelangt ihr zu Alfs Artikel „Geschichten von unterwegs: Die neue Winter 2012/13 Kollektion von Noir aus Dänemark„]

 

Noir | Denmark | Eco Fashion | Winter 2012 Lookbook

 

Fotos: Noir
Dieser Artikel erschien bereits bei Kalinka.Kalinka.