Grüne Mode boomt, Jahr für Jahr. Nicht nur in den Geschäften, sondern – einen Schritt zuvor – bereits auf den angesagten Modemessen. So auch in Berlin. Vor allem die Ethical Fashion Show boomt. Ein Highlight: Der Besuch von Safia Minney, Gründerin von PeopleTree. Nicht nur ein eigener Stand, sondern auch der persönliche Besuch und ein hörenswerter Vortrag haben die Ethical Fashion Show in diesem Jahr aufgewertet. Daneben gefile uns vor allem die sehr sympathische Eröffnung durch Inez Bjørg David, ihres Zeichen Shopgründerin von Miwai in Berlin (siehe hierzu Alfs Grüne Mode Shopping Guide).

Safia Minney | People Tree | Ethical Fashion Show Berlin 2014 | Foto: Timur Emek/Getty Images for Ethical Fashion Show Berlin | DESIGNMOB

Safia Minney (Inhaberin von People Tree) im Gespräch mit Magdalena Schaffrin (Organisatorin Greenshowroom) auf der Ethical Fashion Show Berlin

Inez Bjørg David | Miwai | Ethical Fashion Show Berlin 2014 | Foto:  Timur Emek/Getty Images for Ethical Fashion Show Berlin | Designmob

Inez Bjørg David (Gründerin von Miwai) beim Entdecken neuer Grüner Mode auf der Ethical Fashion Show Berlin

Ebenfalls top: Der Greenshowroom von Organisatorin Magdalena Schaffrin. 33 Aussteller für exklusive nachhaltige Mode tummelten sich im Hotel Adlon Kempinski. Im Mittelpunkt stand dabei wieder die Salonshow, mit über 70 Looks und 19 Designern des Greenshowrooms und der Ethical Fashion Show Berlin, die ihre Highlights aus den Frühjahr-/Sommer-Kollektionen 2015 präsentierten.

Sabine Feuerer | Salonshow | Greenshowroom 2014 | Foto: Timur Emek/Getty Images for Greenshowroom | Designmob

Einer der vielen gelungenen Auftritte während der Salonshow im Greenshowroom: Sabine Feuerer

Für Nastja und mich stand allerdings die GreenLounge im Mittelpunkt unserer Grüne Mode-Aktivitäten. Die GreenLounge feierte in diesem Jahr ihren 10. Geburtstag. Auf Einladung von Innatex, Ethical Fashion Show und Green Showroom ist die Veranstaltung der Branchen-Treffpunkt für alle Grüne Mode Enthusiasten, Designer, Label-Inhaber und vielen mehr. Knapp 500 Menschen waren diesmal im Umspannwerk Kreuzberg – und im Gegensatz zu den letzten Jahren konnte Alf diesmal auch wirklich mit einigen Grüne Mode Freunden und Bekannten eine Runde quatschen, zum Beispiel mit Maria Seifert (maria seifert collections) über die Bestellfreudigkeit auf Berliner Messen, mit Carina Bischof (Upcycling Fashion Store) über den Boom des Strich- und Faden Modestammtischs im Upcycling Fashion Store und mit Mareike Ulmann (format) über den anhaltenden Erfolg ihres Labels. Ein richtig schöner Abend, um sich über viele Grüne Sachen und vieles drumherum auszutauschen.

GreenLounge 2014 | Foto: INNATEX / Nina Pieroth | Designmob

Impressionen von der GreenLounge – trotz Regens gerne auch draußen

GreenLounge 2014 | Foto: INNATEX / Nina Pieroth | Designmob

Impressionen von der GreenLounge – ein leckeres Buffet und das WM-Halbfinale lockten einige Besucher doch nach innen

GreenLounge 2014 | Foto: INNATEX / Nina Pieroth | Designmob

Von links nach rechts: Carsten Brink, Enrico Rima (Lebenskleidung), Marina Chahboune, Alexander Clauss (SOULID), Maria Seifert und Bianca Renninger (AIKYOU)

Text: Alf-Tobias Zahn mit Material von Greenshowroom
Fotos: Timur Emek/Getty Images for Greenshowroom and Ethical Fashion Show Berlin sowie Nina Pieroth (INNATEX)

Creative Commons Lizenzvertrag