Dessous- und Unterwäschelabels haben schon immer auf edle Materialien gesetzt und folgen jetzt dem Trend zu mehr Bio-Qualität und der Verwendung von Naturfasern. Zwei Labels stechen dabei besonders hervor.
Von Lea Becker