kopfarbeit aus Österreich als Modelabel zu bezeichnen, greift zu kurz: Stefanie Zelch aus Salzburg, Jürgen Hamberger aus Ottensheim und Martina Hamberger aus Linz nennen deswegen kopfarbeit auch lieber Social Business.